wenn es blitzt und donnert…

Ein grünes Blatt

Ein Blatt aus sommerlichen Tagen,
ich nahm es so im Wandern mit,
auf daß es einst mir möge sagen,
wie laut die Nachtigall geschlagen,
wie grün der Wald, den ich durchschritt.

Theodor Storm

(1817 – 1888) (Hans Theodor Woldsen Storm), deutscher Jurist, Dichter und Novellist

 

Hallo Ihr Lieben,

es blitzt und donnert, es schüttet wie aus Eimern. Ein Auf und Ab von Temperaturen. Hoffentlich wohnt Ihr nicht in einer Gegend, wo es zu viel geregnet hat, (oder regnet).

Manchmal erscheint einem dann der heiße Sommertag schon sehr weit weg und statt Eis gibt es wohl eher Auflauf oder Eintopf und 30ml Regen pro Guss.

Also habe ich mir das Geschenk meiner Mutter geschnappt, ein Buch, das schon mein Vater von jemandem aus der Familie hatte. Vorne hat er seinen Vornamen drüber geschrieben. Leider ist das Buch sehr angegriffen, ich denke, es hat auch irgendwie den Krieg, samt ausgebombt werden, überstanden. 20170724_160549.jpg20170724_16043120170724_160749

Könnt Ihr gotische Schrift lesen? Beim Vorwort steht als Erstes: „Unsere heutige Zeit mit ihrem nervenaufreibenden, hastenden, niemals stille stehenden Erwerbsleben, unsere Zeit, die selbst den Beamten und Geistesarbeitern, ja auch dem weiblichen Geschlecht niemals mehr die beschauliche Ruhe vergangener Kulturepochen zuteil werden lässt, diese Zeit des zwanzigsten Jahrhunderts hat erkannt, daß man dem Kulturmenschen, um ihn gesund zu erhalten, neben seiner Berufsarbeit auch irgendwelche manuelle Geschicklichkeit und Fertigkeiten darbieten muß.“… (immer vorausgesetzt, ich hab es alles richtig gelesen)

Na? erinnert Euch das nicht an Aussagen anderer Zeiten?

Ja, ja, die gute alte Zeit. Und auch hier liegen *vergessene*, gepresste Blüten drin. Es hat so was melancholisches.

Nun werde ich versuchen, ohne das Buch weiter zu beschädigen, etwas darin zu lesen. Ich werde mehr berichten.

Habt einen guten Start in die Woche!

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s